Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links



Krustentiere

Strandkrabbe
(Carcinus maenas)


Systematik

Klasse Teilklasse Ordnung Unterordnung Familie
MALACOSTRACA EUMALACOSTRACA DECAPODA PLEOCYEMATA PORTUNIDAE

Wissenschaftlicher Name: Carcinus maenas (LINNAEUS, 1758)
Synonym: Cancer granarius (Herbst, 1783), Cancer granulatus (Say, 1817), Cancer maenas (Linnaeus, 1758), Cancer pygmeus (Fabricius, 1787), Cancer rhomboidalis (Montagu, 1804), Cancer viridis (Herbst, 1783), Carcinus granulatus (Smith, 1857), Megalopa montagui (Leach, 1817)

Allgemeine Informationen

Namen: Gemeine Strandkrabbe (D), Common shore crab, European shore-crab, Green crab, Harbour crab (UK), Crabe enragé, crabe vert (F), Almindelig strandkrabbe (DK), Strandkrabba (SK), Gewone strandkrab (NL)
Vorkommen: Ost-Atlantik, Nord- und Ostsee
Lebensraum: Sandboden, Fels, Schlick
Größe: 60-86 mm (Carpax)

Carcinus maenas
Nordkap, Norwegen
Foto: Roger Blum (2017)

Carcinus maenas
Nordkap, Norwegen
Foto: Roger Blum (2017)

Carcinus maenas Location: Rerik-Meschendorf, Deutschland
Foto: Roger Blum

Strandkrabbe Carcinus maenas

Strandkrabbe Carcinus maenas

Strandkrabbe Carcinus maenas

Strandkrabbe Carcinus maenas

Location: Rerik-Meschendorf (Ostsee), Deutschland
Foto: Roger Blum

Carcinus maenas
Ahrenshoop, Darss, Ostsee, Deutschland
Foto: Roger Blum

Beschreibung

An den gemäßigten und subtropischen Küsten ist die Gemeine Strandkrabbe (Carcinus maenas) weit verbreitet. Ursprünglich stammt sie von der Atlantikküste Europas und Nordafrikas, wurde aber durch die Wirkung des Menschen in viele andere Regionen der Welt verbreitet. Die Färbung ist vor abhängig vom Alter und der Zeit, die seit der letzten Häutung vergangen ist. Bei Tieren, die sich oft häuten, also den Panzer regelmäßig wechseln, ist die Färbung der Oberseite grünlich. Daher stammt auch der englische Name Green Crab.

Arten der Gattung Carcinus

Carcinus aestuarii (Nardo, 1847)
Carcinus maenas (Linnaeus, 1758)
Carcinus granulatus (Smith, 1857) --> Carcinus maenas (Linnaeus, 1758)
Carcinus mediterraneus (Czerniavsky, 1884) --> Carcinus aestuarii (Nardo, 1847)
Carcinus moenas (Linnaeus, 1758) --> Carcinus maenas (Linnaeus, 1758)



Aal-artige, Anemonen, Anemonenfische, Anglerfische, Barrakudas, Büschelbarsche, Doktorfische, Drückerfische, Falterfische, Garnelen & Co., Geisterpfeifenfische, Großbarsche, Haie, Hummer, Igelfische, Kaiserfische, Kofferfische, Korallen, Krabben und Krebse, Kugelfische, Langusten, Lippfische, Meerbarben, Meeresschildkröten, Muränen, Muscheln, Nacktschnecken, Papageifische, Plattfische, Quallen, Riffbarsche, Ritterfische, Robben, Rochen, Schnapper, Schwämme, Seelöwen, Seenadeln, Seepferdchen, Süsslippen, Seesterne, Skorpionsfische, Soldatenfische, Wale, Welse, Wimpelfische , Würmer

Hinweis
Alle auf dieser Seite aufgeführten Arten wurden nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, würde ich mich über eine kurze Info freuen. [mehr]
Was ist das?
Haben Sie Schwierigkeiten bei einer Identifizierung? Senden Sie uns ein Foto an info[at]easydive24.de und wir werden es hier veröffentlichen. Vielleicht erhalten Sie schon bald eine Antwort auf ihre Frage. [mehr]
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Ecotourism | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links