Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links



--- [Anzeige] ---


Was lebt an der Küste Indonesiens?


Tauchziele

Tauchen in Indonesien

Indonesien, das "Reich der 1000 Inseln", lockt mit Vielfalt: einzigartige Strände, historische Tempelstädte, tropischen Regenwald, saftiggrüne Nassreisterassen und die größte Anzahl aktiver oder potentiell aktiver Vulkane weltweit, von denen gleich mehre zum "Vulkantrekking" einladen. Das wichtigeste Urlaubsziel in Indonesien ist aber zweifellos Bali, die Insel der Götter und Dämonen, dessen landschaftliche Vielfalt und traumhafte Strände ebenso faszinieren wie die bunte Alltagskultur mit ihren mehr als 600 Einzelsprachen. Viele interessante Informationen zu Land und Leute finden Sie unter www.einmal-rund-um-die-Welt.de


 

Mola Mola

Neulich habe ich einen Kugelfisch gesehen.“ Ist doch nichts besonderes, werden einige denken. „Der Kugel-fisch war aber ein ganzes Stockwerk hoch.“ Jetzt spinnt er völlig, ist die nächste Reaktion. Zu viel Stickstoff geatmet… Die Geschichte ist aber wahr. Mitte November traf ich beim Tauchen im Süden Balis an der Insel Nusa Penida auf eine der faszinierendsten Kreaturen unserer Erde – den gigantischen Mondfisch.[mehr]

Dampfende Erde, brodelnde See

Neben Tauchgänge am Wrack der "Liberty" sind vor allem die Inseln Nusa Penida und Nusa Lembongan beliebte Tauch-gebiete. Zwischen den Inseln befindet sich ein Kanal, in dem eine kräftige Strömung herrscht. Riffhaie sollen hier so zahlreich sein, dass man ihnen nach einer Weile keine Aufmerksamkeit mehr schenkt. Außerdem werden dort häufig Mantas und Mondfische gesichtet. [mehr]

Das Wrack der "Liberty"

Der wohl bekannteste Tauchplatz Balis ist das Wrack der „Liberty“ bei Tulamben. Der etwa 100 Meter lange Dampfer, Baujahr um 1910, diente im 2.Weltkrieg als leichtbe-waffnetes Kriegsschiff, das unter amerikanischer Flagge kriegswichtige Rohstoffe transportierte. Die Japaner torpedierten das Schiff im Frühjahr 1942. Um die Ladung zu retten, zog ein anderes Schiff den Kahn Richtung Bali und setzte ihn auf den Strand. [mehr]

Tauchen in Bali

Nach einer Rundreise durch Thailand, Hong Kong, Macau und Singapur kam ich endlich zum Tauchen nach Indonesien. Mein Hotel befand sich in Kuta, im Süden Balis. Der Ort lässt sich mit El Arenal auf Mallorca vergleichen. Hier treffen sich alle, die zum Saufen, Surfen oder Sonnen nach Bali kommen. Zwar wird die Stadt von Surfern beherrscht, aber auch Taucher aus aller Welt trifft man in den zahlreichen Pubs u. Karaokeschuppen. [mehr]




Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Werben Sie bei uns | Impressum | Kontakt Easydive24 | Links