Home | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links


Was lebt in der Karibik?

Cayman Islands

Stingray City


"Stingray City" ist eine Sandbank im offenen Meer. Hier halten sich im hüfthohen Wasser unzählige Amerikanischen Stechrochen (Southern Stingrays) auf. Die Fahrt mit dem Boot dauert etwa 30 Minuten. Irgendwann erkennt man bereits aus einiger Entfernung eine Stelle, an der plötzlich mehrere Menschentrauben mitten im Meer zu stehen scheinen.

Stingray City

Stingray City


Ursprünglich fütterten Fischer die Stachelrochen mit Fischabfällen, indem sie hier ihre Fänge zu säubern pflegten. Nach 30 Jahren sind aus den „fliegenden Teppichen des Meeres“ handzahmte Tiere geworden. Die Rochen – mit einer Spannweite bis zu 2 m – verhalten sich heute wie zutrauliche Delphine. Man kann mit ihnen im bauchtiefen Wasser schwimmen, ihre glatte, weiche Haut streicheln und sie füttern. Wer keinen Kalmar oder sonst etwas bei sich hat, erhält in der Regel einen festen Rippenstoß, bevor die Rochen weiter schwimmen.

Stingray City

Stingray City



Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt Easydive24